MEIN HONEYMOON TIPP

shutterstock_229237672
LIFESTYLEHOTEL-Vila-Valverde-19
shutterstock_276731033

EURE HOCHZEITSREISE NACH PORTUGAL


Heute möchte ich gerne meine Lieblingshotels in Portugal mit euch teilen. Portugal gehört zu einer meiner Lieblingsurlaubsziele und auch ich habe dort meine Hochzeitsreise verbracht UND auch meinen Antrag bekommen. Ein ganz besonderer Moment, an den ich immer gerne zurück denke. Gerne stelle ich euch meine Lieblingshotels vor, die ich in den letzten Jahren kennen und lieben gelernt habe.


Für mich ist Portugal ein wunderschönes und abwechslungsreiches Land. Wenn ich an Portugal denke, fallen mir viele schöne Eigenschaften ein: sehr ursprünglich, vielfältig, wunderschöne Natur, historische Städte, ein wunderschöner Baustil, freundliche Menschen und auch leckeres, vielfältiges & frisches Essen. Fischliebhaber kommen hier natürlich aufgrund der vielen Küstenkilometer voll auf ihre Kosten. Meines Erachtesn perfekt, um dort seine Hochzeitsreise zu verbringen.

(Bild@ ONE.COM)


Fangen wir mit Lissabon an, wo meine Liebe zu Portugal begonnen hat und auch meine Reise in den Hafen der Ehe – mein Antrag. Das folgende Hotel ist nicht irgendein Hotel – es gehört zu den Leading Hotels of the World -  Olissippo Lapa Palace 5*. Es ist nicht nur perfekt gelegen (nur wenige Autominuten von der City entfernt), sondern es bietet perfekten Service, Kulinarik und Entspannung auf höchsten Niveau. Hier wird man beim Frühstück noch von einem persönlichen Kellner mit Café oder Kakao aus echten Silberkännchen verwöhn. Nach einem Shopping- und Sightseeing Tag kann man dort wunderbar entspannen und die Ruhe und den Rund-um-Service genießen. Und Rund-um-Service verdient hier auch den Namen. Einen schöneren Ort für meinen Antrag hätte ich mir persönlich nicht vorstellen können! Zumal es für solch' einen Anlass ein besonders schönes Turmzimmer mit einer privaten Dachterrasse gibt. Dort sind Heiratsanträge oder auch ein Honemymoon Dinner mit Blick auf ganz Lissabon besonders schön - und unvergesslich!


Lissabon selber ist eine wunderschöne Stadt. Historische Gebäude soweit das Auge blicken kann, Cafes, Bars, eine traumhafte Altstadt, oft eine frische Brise, die durch die Gassen zieht und auch hier: Das Essen und die vielen guten Restaurants laden zum verweilen ein. Ganz nebenbei ist Lissabon auch gut geeignet um das monatliche Shoppingbudget an einem Tag in neue Lieblingskleidungsstücke und Schuhe zu investieren. Ich spreche da zum Leidwesen meines Mannes aus Erfahrung.


(Bild@ OLISSIPPO LAPA PALACE)

Die Algarve bietet nicht nur Surfern einen tollen Hotspot und all denen die nicht Surfen können unglaubliche Wellen als Fotomotiv. Auch Sonnenanbeter kommen in den vielen einsamen Buchten und langen Sandstränden voll auf ihre Kosten. Abseits der Hochsaison findet man sich oft sogar völlig allein am Strand und das in Europa.


Getreu dem Spruch: „Man sieht sich immer zweimal im Leben – oder auch mehrmals“-  sind wir ein Jahr später erneut nach Portugal gereist, um dort unsere Hochzeitsreise zu verbringen. Dieses Mal haben wir uns für die Algarve entschieden und haben uns ein kleines, aber wunderschönes 5* Design Landhotel ausgesucht: die Vila Valverde in Praia da Luz.


Die Vila Valverde ist wunderschön gelegen, mit Aussicht auf die Bucht von Praia da Luz. Sie liegt mitten in einer großen parkähnlichen Anlage mit alten Bäumen, Gemüsebeeten, Orangenbäumen und hauseigener Quelle. Entspannung und Ruhe pur – kann ich euch versichern! Und auch die Genussmenschen kommen dort voll auf ihre Kosten! Die Deutschen Besitzer haben hier eine wirkliche Oase geschaffen - klein - fein und exklusiv. Dies durften wir dann vor ein paar Jahren bei RTL sehen - "DER BACHELOR" wurde dort gedreht und dort waren die Kandidaten untergebracht.


(Bilder@ VILLA VALVERDE)


Unsere dritte Portugal Reise ging ins Vilalara Thalassa Resort & Spa 5*. Auch hier liegen die Zimmer eingebettet in einer wunderschönen Parkanlage mit mehreren Pools, so dass auch hier die Ruhe und Entspannung im Fokus steht und man nicht all zu oft anderen Gästen begegnet - immer ein Zeichen von Exklusivität. Das Restaurant bietet sowohl morgens zum Frühstück als auch am Abend einen traumhaften Blick aufs Meer, feines Essen und perfekten Service. Von dort hat man auch einen direkten Zugang zum Privatstrand. Und Privatstrand meint hier auch Privatstrand. Wir sind nach dem Frühstück jeden morgen erst einmal dort gelandet - einfach weil es so intim und ruhig war. Man hat die Wellen und die Atmoshäre quasi für sich alleine.


Ab Mittags füllt sich der Strand mit den Hotelgästen. Durch die Weitläufigkeit des Strandes liegt man dennoch sehr ruhig. Für den perfekten Service sorgt das Barpersonal, welches die Gäste auch am Strand mit kalten Getränken versorgt und umsorgt.


Auch die verschiedenen Zimmertypen lassen viel Spielraum, hier genau das zu finden, was für eine Hochzeitsreise passt. Eingerichtet sind die Zimmer alle in ruhigen Farben. Man entspannt auch schon alleine durch die hochwertige Möblierung und Dekoration. Traumhaft!


(Bilder@ VILALARA & ESCAPIO)


Dann möchte ich euch noch das Pine Cliffs Resort 5* ans Herz legen. Auch dieses Resort bedarf eigentlich nicht vieler Worte – herausragend! Luxus trifft auf Familie – denn hier sind auch eure Kinder willkommen, solltet ihr euch für eine gemeinsame Hochzeitsreise entscheiden. Das Luxus Resort liegt oberhalb des Meeres auf den Klippen, mit einem wunderschönen Blick aufs Meer.


Ihr könnt hier in eigenen Ferienwohnungen unterkommen oder euch für den Hotelbereich des Resorts entscheiden. Alles natürlich auf einem hohen Niveau. Die Zimmer der Hotelanlage aber auch die Wohnungen sind Top ausgestattet. Die weitläufige Anlage lädt gerade dazu ein sich zu entspannen und neben dem Sightseeing und Kurztrips auch in der Resortanlage zu entspannen und die Hochzeit noch einmal Revue passieren zu lassen.


(Bilder@ PINE CLIFFS RESORT)


Ich hoffe, das ich euch nun ein paar meiner Lieblingshotels näher bringen konnte und euch auf den Portugal-Geschmack gebracht habe - ein wunderschönes Land und definitiv auch abseits der Hochzeitsreise immer einen Trip wert. Gerne könnt ihr euch bei mir melden, solltet ihr noch den ein oder anderen Tipp benötigen.


Eure Mareike