MEIN LOCATIONTIPP - 1805 BY CATERING AM BRILL

Catering am Brill 1805 Wuppertal
1805-chefstable-dessert-birne
blumendeko-saal-catering-am-brill

STILVOLL HEIRATEN UND FEIERN


Heute möchte ich euch meinen kleinen, feinen und exklusiven Geheimtipp vorstellen – die Schützengesellschaft am Brill, im Herzen von Europas größtem Gründerzeit Villenviertel Briller Viertel und exklusiver Kooperationspartner von MUSIC SOUND CONCEPTS.


Erst einmal für alle, die sich für die Geschichte interessieren, kurz vorweg: die Schützengesellschaft wurde 1805 gegründet und gehört somit zu den geschichtsträchtigen Häusern Wuppertals und Umgebung. Weitere Details zu der Gründungsgeschichte findet ihr auf der Homepage von 1805 by Catering am Brill.


Nun aber zur Moderne: Seit 2013 verwöhnen die beiden Inhaber Tobias Pawellek und Fabian Timmer ihre Gäste nicht nur kulinarisch auf höchstem Niveau, sondern treffen auch mit ihrer humorvollen und liebenswerten Art immer den richtigen zwischenmenschlichen Ton. Nicht nur die besondere Gastfreundschaft der beiden, sondern auch die Liebe zur Exklusivität und Individualität zieht viele Hochzeitspaare, sogar aus ganz NRW, dorthin. 


Tobias Pawellek:

"Individualität und Exklusivität – dies sind zwei wichtige Schlagwörter, die eine Feier in unserem Hause kennzeichnen. Wir legen größten Wert darauf, unseren Gästen individuelle Momente der Freude und des Genusses zu bereiten, die allen Gästen lange noch in schöner Erinnerung bleiben. Exklusivität bedeutet für uns, dass wir alle unsere Aufmerksamkeit nur einer Feier widmen, damit diese voll und ganz gelingt und genau nach den Wünschen und Absprachen abläuft. Somit gibt es bei uns keine zwei Hochzeitspaare, die sich in der Location über den Weg laufen oder Räumlichkeiten, die man sich mit einer anderen Gesellschaft teilen muss."

(Bild@ Petra Fiedler / 1805 by Catering am Brill)


Betritt man die Location merkt man deutlich den Charme des Vergangenen, gepaart mit einer Portion Moderne – eine wirklich tolle Symbiose, die viel Romantik verspricht. Ideal um sich dort trauen zu lassen, leckeres Essen zu genießen und bis in die Morgenstunden feiern zu können. Alles unter einem Dach! Ich persönlich bin ein Fan davon, dass die Feierlichkeiten direkt dort stattfinden, wo die Trauung ist. Denn es ist deutlich entspannter: keine lange Fahrten, direkt im Anschluss einen Sektempfang mit Übergang zum Dinner und was mich persönlich begeistert: die ganze Zeit begleitet einen das selbe Servicepersonal. Und unter uns: das Servicepersonal aus der Schützengesellschaft verdient an dieser Stelle mal ein besonderes Lob – immer freundlich und serviceorientiert und auch immer für den ein oder anderen Scherz und Smalltalk zu haben, selbst beim größten Stress merkt man das ihnen nicht  an. 


Heiraten und Feiern in der Schützengesellschaft ist wirklich nur zu empfehlen. Ihr könnt bei schönen Wetter draußen im kleinen Park heiraten, aber auch, falls Plan B greifen muss, drinnen im schönen Wintergarten.

Alle Räumlichkeiten versprühen ihren eigenen historischen Charme und können je nach Gästeanzahl eurer Hochzeit einzeln gebucht oder auch kombiniert werden. Und was ich an einer Location wirklich wichtig finde, ist die Exklusivität! Ihr teilt euch nicht mit anderen Brautpaaren und deren Gäste eure Location oder müsst euch z.B. mit dem Sektempfang beeilen, weil schon das nächste Brautpaar auf dessen Trauung wartet. Das ist heutzutage nicht mehr selbstverständlich! Auf der Homepage findet ihr eine Übersicht aller Räume.

Und nun zum kulinarischen Teil: das Essen! Ich weiß ehrlich gesagt gar nicht, wo ich da anfangen soll. Von Basics neu interpretiert bis hin zu ausgefallenen Köstlichkeiten – für jeden Geschmack ist etwas dabei. Euer Menü oder Buffet wird individuell für euch kreiert und zusammengestellt. 


Fabian Timmer:

"Ein wichtiger Punkt, in dem wir uns von anderen Locations abheben, ist das Essen. Unser tägliches Bestreben ist es, ein Stück weit die Atmosphäre eines Sternerestaurants in den Rahmen einer größeren Feier zu bringen. Wir verwenden ausschließlich und kompromisslos nur die besten und frischesten Zutaten und führen diese mit Raffinesse und handwerklichem Geschick zu einem exklusiven Menü oder Buffet zusammen, welches wir immer individuell ganz nach Ihren Wünschen und Vorlieben mit Ihnen gemeinsam zusammenstellen."


(Bilder@ Petra Fiedler / 1805 by Catering am Brill)


Ich finde, auch kleine Locations können wirklich herausragend sein hinsichtlich Charme, Service und Kulinarik! Überzeugt euch selbst – ich bin es schon!


Alles Liebe,

Eure Mareike